[protected email address]
+43 (0) 2682 66 878
+43 (0) 2682 66 878 15
Johann Permayer-Straße 2a
        A-7000 Eisenstadt


 ACHTUNG: Entsprechend der angeordneten Maßnahmen der Bundesregierung ist der Parteienverkehr unter den bekannten Auflagen (Mund-Nasen-Schutz) eingeschränkt möglich!!

 

Herzlich willkommen auf der Homepage des
Burgenländischen Landesjagdverbandes
und ein kräftiges Weidmannsheil.

 

 

 

Grafik Uebertragungswege

          

 

Afrikanische Schweinepest

 

 

Anfang Oktober 2019 berichten Medien über Nachweise der Afrikanischen Schweinepest bei Wildschweinen in einem Jagdgatter westlich von Budapest.

Die ASP springt damit erstmals über die Donau nach Westen und ist nur mehr rund 130 km von der Österreichischen Staatsgrenze entfernt.

Im Hinblick auf Jagdreisen nach Ungarn weisen wir auf die empfohlenen Biosicherheitsmaßnahmen hin.

Informationen zum aktuellen Verlauf der ASP sowie die empfohlenen Maßnahmen finden sie hier.

 

 

  

Aktuelles

Basierend auf dem VfGH-Erkenntnis vom 10.10.2017 sind JAGD ÖSTERREICH und der NÖ Jagdverband der Meinung, dass die Jagd als systemrelevante Tätigkeit einzustufen ist und daher Bewegungsjagden mit mehr als 12 Personen möglich ist.

 

Seit 8. Oktober liegt ein Gesetzes-Entwurf zur neuerlichen Novellierung des Bgdl. Jagdgesetzes 2017 zur Begutachtung auf. Die wichtigsten Änderungen finden Sie in der Mitglieder Information des Vorstandes bzw. in der Unterstützungserklärung.

Am 24. Oktober 2020 findet die Brauchbarkeitsprüfung für alle Jagdhunderassen 

in Güssing statt.

 

Treffpunkt: 9:00 Uhr Gasthaus Halper

 

Anmeldung: Heinz Genser 0676/513 34 89 E-Mail: heinz.genser@gmx.at

Absage Jägerball 2021 wegen Corona-Pandemie

Der 100. Jägerball – Ball vom Grünen Kreuz, geplant am 25. Jänner 2021,

in der Wiener Hofburg und Spanischen Hofreitschule wird wegen COVID-19 abgesagt!

 

weitere Neuigkeiten...

 

 

 jagdfakten.at