[protected email address]
+43 (0) 2682 66 878
+43 (0) 2682 66 878 15
Johann Permayer-Straße 2a
        A-7000 Eisenstadt


Falknerei

 

Die Falknerei ist die Jagd mit speziell dafür abgerichteten Greifvögeln (Falke, Habicht, Sperber, Adler, etc.). Doch auch der Greifvogelschutz und die Nachzucht bilden einen wichtigen Aspekt. Da der Vogel seinen Trieb auslebt und sich der Mensch diesen Trieb nur zueigen macht, ist die Falknerei auch die natürlichste aller Jagdformen, eine "stille Jagd".

 

Im August 2003 wurde der Burgenländische Falknerverband aus der Taufe gehoben.

 

Seit dem Jahr 2012 zählt die Falknerei zum Weltkulturerbe der UNESCO.

 

Marko Groß

 

Marko Groß

Landesfalknereireferent

 

Handy: 0664/5300433

 [protected email address]

 

 

 

Die Terminankündigung für die diesjährige Tagung des Österreichischen Falknerbundes in Halbturn finden Sie hier.

 

 

 

Neuübernahme Referat durch Marko Groß [PFD] zum Download

 

Ehrenkodex des Österreichischen Falknerbundes zum Download

 

Greifvogelbestimmung Übersicht [PDF] zum Download

 

Artikel "UNESCO Weltkulturerbe Falknerei" [PDF] zum Download