[protected email address]
+43 (0) 2682 66 878
+43 (0) 2682 66 878 15
Johann Permayer-Straße 2a
        A-7000 Eisenstadt


Schalenwild

 

Unter Schalenwild versteht der Jäger die großen Huftiere, wie zum Beispiel Reh- und Rotwild. Die Hauptschalenwildarten im Burgenland sind das Reh- und Schwarzwild, sowie das Rotwild. In einigen Landesteilen sind auch Muffelwild und Damwild vertreten.

 

Das Schalenwild ist als großer Pflanzenfresser nicht nur ein prägender Gestalter des Landschaftsbildes, es liefert auch gesundes Wildbret als wertvolles Lebensmittel.

 

Gemäß dem gesetzlichen Auftrag ist der artgerechten Bejagung zur Sicherstellung eines ausgeglichenen Geschlechterverhältnisses sowie einer entsprechenden Altersstruktur, unter Berücksichtigung der Anforderungen von Land- und Forstwirtschaft, besondere Beachtung zu schenken.

 

aktuelle Abschussstatistik Schalenwild

 

 

 

BJM Kurt Kanzer

 

Kurt Kanzer

Landesschalenwildreferent

 

Handy: 0664/260 78 04

[protected email address]